Hörbuch

      Also ich habe ja schon einige Werke veröffentlicht. Habe sie in Foren und Portalen bekannt gemacht.
      Vor längerer Zeit hatte ich auch mein erstes Hörbuch herausgebracht. Eine nicht grade billige Angelegenheit. Ein guter Sprecher und ein Aufnahmestudio sind nun mal nicht kostenlos.
      Jetzt erstelle ich ein neues Projekt. Wieder ein Hörbuch zu einem Roman.
      Doch diesmal lasse ich das über eine sogenannte "Crowdfunding" Plattform finanzieren. Diese Art der Finanzierung ist in Deutschland erst im kommen. In den USA schon lange alltäglich.
      Bei "Startnext" habe ich mein Werk eingestellt. Gleichzeitig eine großartige Möglichkeit, sein Werk bekannt zu machen. Auch wenn die Finanzierung nicht klappen sollte.
      Ihr müsst euch diese einmalige Möglichkeit mal anschauen. Durch Social Media und viele Kreative, die hier schon erfolgreich ein Projekt erstellt haben, bekommt man Interessenten und Förderer.
      Startnext ist die erste Crowdfunding-Plattform für kreative Ideen, die provisionsfrei ist. Jeder Starter bestimmt nach seiner erfolgreichen Kampagne selbst, mit welchem Betrag er Startnext unterstützt.
      Ich selbst bin jetzt in der "Finanzierungsphase." Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr euch das mal anschauen.
      http://www.startnext.de/wolf-hole-junction
      Danke für den Tipp! Kommenden Montag um 16:00 Uhr veranstalten wir einen Twitterchat zu Crowdfunding mit Eva Jung, die ebenfalls über Startnext ihr Projekt finanzierte. Ich würde mich sehr freuen, wenn du teilnimmst. Du kannst gerne auch dein Projekt vorstellen und vielleicht hast du ja auch die eine oder andere Frage an Eva.

      Hier schon mal die Infos: blog.xinxii.de/2014/12/02/self…-crowdfunding-xinxiichat/