Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

  • Benutzer-Avatarbild

    In Deutschland noch recht neu, aber in Amerika schon eine beliebte Form der fachlichen Diskussion zu einem bestimmten Thema: Ein Twitter-Chat! XinXii möchte diese besondere Kommunikationsform zwischen Experten und interessierten Self-Publishern etablieren. Immer am 1. Montag im Monat um 16 Uhr findet für eine Stunde eine (hoffentlich) rege Diskussion bei Twitter statt. Auftakt macht der 01. September mit dem Thema "Buchcoverdesign/-gestaltung". Experten im Gespräch sind: Juliane Schneeweiss (Gra…

  • Benutzer-Avatarbild

    Im Grunde ist es nicht schwer ein kleines Video zusammen zu stellen. Jedes Smartphone bietet zahlreiche Apps, mit denen man innerhalb von 30 Minuten Bilder und Musik zusammen stellen und das ganze dann auch bei YouTube oder anderen Videoplattformen hochladen kann. Viele Selfpublisher nutzen diese Möglichkeit, aber bringen diese Buchtrailer etwas? Sind sie nicht nur Bildschirmschoner, die der Kinotrailer verwöhnte Massenkonsument gelangweilt sofort wieder vergisst, wenn er sie denn überhaupt ansi…

  • Benutzer-Avatarbild

    1. Deutscher eBook Award

    Stephanie - - Events

    Beitrag

    In diesem Jahr (2014) findet zum ersten Mal ein Preisausschreiben für "das schönste deutsche E-Book" statt. Unterstützt u.a. durch den Arbeitskreis Elektronisches Publizieren (AKEP), der APPSfactory und die Frankfurter Buchmesse. "Mit dem Deutschen eBook Award sollen die schönsten deutschsprachigen eBooks ausgezeichnet werden. Das Ziel ist es, die Leistungen von Verlagen und Selfpublishing-Autoren im Bereich innovativer Produktentwicklung und kreativer Gestaltung zu würdigen. Der deutsche eBook …

  • Benutzer-Avatarbild

    Sind E-Books nichts wert?

    Stephanie - - Sonstiges

    Beitrag

    Autorin Arwyn Yale hat sich in einem Artikel auf ihrem Blog die Frage gestellt, wo die E-Book-Verramsch-Mentalität noch hinführen soll. Anlass war die Bewertung einer Kundin, die einen Bewertungsstern abgezogen hat, weil der (mindestens 150 Seiten umfassende) Roman ihr für 2,99 € zu teuer war. "Aber ich will auch, [...] dass er [der Leser] die Angst spürt, die der Protagonist durchlebt. Er soll mitfühlen, mitfiebern und mitleiden. Und am Ende natürlich möglichst zufrieden das Buch zuklappen. Ode…

  • Benutzer-Avatarbild

    Im XinXii-Blog gibt es nun einen eigenständigen Artikel zum Thema: Marketing für Gedichte im digitalen Zeitalter. Schaut doch mal vorbei und sagt wie ihr das seht, liebe Poeten. Habt ihr vielleicht noch andere Ideen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Lyrik

    Stephanie - - Schreibstil, Technik, Sprache

    Beitrag

    @ Hyazinthe: Ja die Poeten hatten es nie leicht, denn sie machen keine Geschichten die massentauglich sind. SpitzwegPoet_01.jpg

  • Benutzer-Avatarbild

    Lyrik

    Stephanie - - Schreibstil, Technik, Sprache

    Beitrag

    Ich meine "zeitlos" im Sinne: es wurde schon immer gedichtet und es wird immer gedichtet werden. In erster Linie entsteht ja ein lyrisches Gebilde, weil es der Dichter mitteilen möchte und zwar ganz unabhängig von irgendeinem Zielpublikum. Natürlich ist der Dichter nicht von seiner Zeit losgelöst, die immer Einfluss hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Lyrik

    Stephanie - - Schreibstil, Technik, Sprache

    Beitrag

    Hallo Heinz, Lyrik ist nie zeitgemäß, denn Poesie als reine Sprache des Herzens ist immer zeitlos :). Aber wer kauft Gedichte eines unbekannten Autors habe ich mich bei meinen Veröffentlichungen auch gefragt, bin da aber eher zu einem pessimistischen Schluss gekommen. Lyrik steht aktuell wohl nicht hoch im Kurs, aber das sollte niemanden davon abhalten seine Kunst zu leben und auch teilen zu wollen. Es gibt einen schönen Essay von Alexander Nitzberger darüber was ein Gedicht ist und was ein Gedi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Stefan, leider haben wir keinen direkten Einfluss darauf wie schnell die einzelnen Shops neue Titel listen. Auch dort finden mitunter Eingangskontrollen statt und müssen Daten verankert werden, daher bitten wir um ein wenig Geduld. Sollte nach über zwei Wochen dein Titel noch in einzelnen Shops fehlen, bitten wir dich an distribution@xinxii.com zu schreiben (unter Nennung der betroffenen Shops), dann können wir dort nachfragen bzw. neu ausliefern.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Jules, bitte schreibe eine E-Mail an distribution@xinxii.com (am besten von deiner Registrierungsadresse), damit wir nachforschen können, warum dein Titel noch nicht bearbeitet/distribuiert ist. Ohne Autorname und Titel können wir hier natürlich keine Antwort geben. Danke

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist wie in der Schule und kommt auf inhaltliche Ausgereiftheit an ;), aber 15 Seiten, vielleicht noch in Schriftgröße 15pkt und mit 1 1/2-zeiligen Abstand, müssten wir leider in den meisten Fällen von der Distribution ausschließen. Du solltest dir immer überlegen, dass du potentielle Käufer für deinen Titel mit einem zu geringen Umfang abschreckst und dir auf lange Sicht für dein Ansehen als seriöser Autor nur schadest.

  • Benutzer-Avatarbild

    Damit wir deine Datei gut ins Epub-Format konvertieren können, müsstest du so wenig Formatierung wie möglich in deine Datei bringen. Es geht ja hauptsächlich darum, dass es technisch auf allen Readern angezeigt werden kann. Wenn du bei uns deine Datei schon eingestellt hast, dann schauen wir uns das Dokument an und sollte es dann Probleme geben, melden wir uns individuell bei dir.