Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich verwende Twitter, Facebook, Google+, um entweder auf einen Blog zu lenken, in dem ich über das jeweilige Thema (eBook) schreibe. Oder lenke direkt auf die XinXii Plattform. Eine Facebook Firmenseite/Fanseite ermöglicht auch einen schnelleren und grösseren Bekanntheitsgrad. SocialMedia ist eine intensive Fleissarbeit, wie generell das Marketing für ein eBook. Ich behaupte, dass die Erstellung des eBooks vielleicht 10% der eigentlichen Arbeit ausmacht. Der Rest (90%!) ist Marketing!

  • Benutzer-Avatarbild

    Schriftarten

    ArkanumSolution - - Formatierung, Layout

    Beitrag

    Es macht meines Erachtens Sinn Schriften zu wählen, welche überall verfügbar sind wie Arial, Tahoma usw. Die Lesbarkeit ist wichtig, da Du nicht weisst, auf welchem Endgerät Deine Leser Dein eBook sich anschauen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Hyazinthe, ich habe mich auch über die Zeit mühsam rein gearbeitet. Früher verwendete ich Paint, was in jedem Windowsprogramm (Zubehör) ist. Publisher von Windows. Ein Kostenloses Tool ist Gimp. Es kommt darauf an, was Du willst? Nur ein Photo mit etwas Text, oder soll es ein professionell gestaltetes Cover sein?